21.10.- Los Fastidios beim Rock am Berg 2018

von tweety

Los Fastidios aus Verona/ Italien kommen zum Rock am Berg Open Air!!! Im Januar 2017 kam das bereits neunte Album "The Sound of Revolution" auf den Markt und es könnte zu den Top Ten Alben 2017 gehören.

Der kraftvoll melodische Streetpunk Sound wird mit klassischen 80er Jahre brit Punk-OI! Klängen und mit Skanking, Rock'n'Roll und Hardcore-Rhythmen, in italienisch, einem Hauch von Englisch, Französisch und Spanisch gemischt. Die Texte stammen aus den heitersten Straßensituationen zu ernsteren und engeren Fragen, die sich mit sozialen Problemen befassen, wie Kämpfe gegen Rassismus, Faschismus und jede Form der Diskriminierung, für die Tierrechte, für die Freiheit und gegen das kapitalistische System...
In den letzten Jahren haben Los Fastidios eine große Anzahl antirassistischer Initiativen und sozialer Projekte durch die Teilnahme an verschiedenen Unterstützungskonzerten mit Sammlungen zugunsten der Arbeit gegen Rassismus, für Tierrechte, gegen Krieg, gegen Kapitalismus und Neoliberismus, usw...
Eine Band die wie der Arsch auf den Eimer zu uns passt!

Zurück